ProjektträgerInnen

BMASGK

Eine der zentralen Aufgaben des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) ist der Gesundheitsschutz der Bevölkerung in Österreich. Der Wirkungsbereich des BMASGK umfasst u. a. die Nahrungsmittelkontrolle. Dazu gehört insbesondere auch der Verkehr mit Lebensmitteln. Dementsprechend ist das BMASGK auch für die Sicherheit des wichtigsten Lebensmittels Trinkwasser zuständig. Die für Trinkwasser zuständige Abteilung im BMASGK ist die Abteilung für Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität (II/B/13).

Die gesetzliche Grundlage zum Thema Trinkwasser bilden

Zusätzliche Informationen:

ÖVGW

Die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) ist ein Verein nach dem Vereinsgesetz und vertritt über 1.500 Wasserversorger in Österreich. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Zu den Aufgabenbereichen der ÖVGW zählen die Zusammenarbeit mit Behörden, Forschung und Entwicklung, Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal, Zertifizierung von Produkten, die im Trinkwasserbereich verwendet werden, Erstellung von Regeln und Normen und die Öffentlichkeitsarbeit. Die ÖVGW schützt mit ihren Aktionen und Maßnahmen das Wasser als Trinkwasserressource, die Trinkwasserqualität und die Versorgungssicherheit.

AGES

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) ist die führende ExpertInnenorganisation zur Risikominimierung in den Gebieten Gesundheit, Ernährungssicherheit, Ernährungssicherung und VerbraucherInnenschutz. Im Auftrag der Republik Österreich arbeiten rund 1.400 SpezialistInnen unterschiedlichster Gebiete – NaturwissenschafterInnen, AgrarwissenschafterInnen, Veterinär- und HumanmedizinerInnen oder PharmazeutInnen entlang der gesamten Lebensmittelkette. Die AGES bewertet gesundheitliche Risiken, betreibt Risikokommunikation und gibt Empfehlungen für das behördliche Risikomanagement ab. Die MitarbeiterInnen des Geschäftsbereiches Öffentliche Gesundheit (Institut für Hydroanalytik in Linz sowie die Institute für medizinische Mikrobiologie in Wien und Graz) sind ExpertInnen für Untersuchung und Begutachtung mikrobiologischer und chemischer Inhaltsstoffe von Wasser.